NEWS
[16 Feb 2013 | No Comment | ]

In letzter Zeit sehe ich oft die Frage, ob man in Online-Shops die Kategoriebeschreibungen benutzen sollte und was es bringt. Nach den letzten Google-Updates machen sich auch Die Shopbetreiber Gedanken über die Informatinsinhalte auf ihren Seiten und stehen oft vor einem Dilemma. Zum einen heist es eine Webseite, ob Shop oder nicht, muss nützliche Inhalte liefern um von Google belohnt zu werden und besser zu ranken. Zum anderen steht genau diesem Ziel der Shop selbst im Weg.
Zu den Universalargumenten gegen gute und vielleicht ausgedehnte Kategorieinhalte zählt immer: der geringe …

Ganzen Artikel lesen... »
Online Shops: Kategorien sollten wenn dann sinnvolle und nützliche Texte enthalten

Onpage »

[16 Feb 2013 | No Comment | ]

In letzter Zeit sehe ich oft die Frage, ob man in Online-Shops die Kategoriebeschreibungen benutzen sollte und was es bringt. Nach den letzten Google-Updates machen sich auch Die Shopbetreiber Gedanken über die Informatinsinhalte auf ihren Seiten und stehen oft vor einem Dilemma. Zum einen heist es eine Webseite, ob Shop oder nicht, muss nützliche Inhalte liefern um von Google belohnt zu werden und besser zu ranken. Zum anderen steht genau diesem Ziel der Shop selbst im Weg.
Zu den Universalargumenten gegen gute und vielleicht ausgedehnte Kategorieinhalte zählt immer: der geringe …

Onpage »

[6 Dez 2012 | No Comment | ]
5 Onpage-SEO Tipps für Online-Shops

 
1. Content! Content! Content!
 
Der erste Tipp ist auch gleich einer der wichtigsten und größten, erstelle hilfreiche Inhalte.
Auch wenn man es als Online-Shop Betreiber nicht recht glauben mag, Inhalt siegt. Wer hilfreiche und nützliche Informationen bietet wird belohnt werden, zum einen durch zufriedenere User und Weiterempfehlungen und zum anderen durch bessere Rankings.
Aber das heißt nicht, dass man jeden Winkel des Shops mit aufgeblähten Texten zupflastern muss. Wenn man nicht gerade sehr beratungs- und infolastige Produkte hat, sollte man die Produktbeschreibungen möglichst schlank halten. Für die Inhalte eignen sich Kategorien sehr …

Aktuelles »

[28 Nov 2012 | 3 Comments | ]
SEOKomm 2012 Recap | seOpinion.de

So die SEOKomm 2012 ist vorbei und nach ein Paar Stunden Ruhe, wird es Zeit für ein Recap.
Erstmal einen herzlichen Gruß an Stefan David, Bert Schulzki, Stephanie Benthin und Tanja Wilberg. War wieder echt cool mit euch zusammen. Auch einen dicken Gruß an Tobias Fox, nochmal – deine Moderation war echt Hammer! -, und Marcel Becker – Ein gemeinsames Party-Bier mit euch, ist ab jetzt immer Pflicht!
Ich finde, dass es wieder eine sehr gute Veranstaltung war, mit tollen Speakern und wieder einer Menge an Ideen und Kontakten zu interessanten Menschen. …

Aktuelles, Linkaufbau, Tools / Software »

[31 Okt 2012 | 2 Comments | ]
3 Hauptprobleme mit Googles Disavow Tool

Das Disavow Tool von Google ist ja schon eine Feine Sache, vor allem wenn ich an den Nutzen bei der “fachmännischen” Bereinigung von Linkprofilen denke. Allerdings ergeben sich auch einige Bedenken, hauptsächlich dann wenn dieses Tool von nicht ganz so versierten Webmastern genutzt wird. Fehleinschätzungen, bei der augenscheinlichen Bewertung von Linkgebern, könnten nämlich nicht nur im eigenen Linkprofil negative Auswirkungen haben, sondern auch die linkgebende Webseite negativ beeinflussen und das vieleicht auch völlig zu unrecht.
1: Der Kollateralschaden
Nehmen wir an, eine SEO Agentur macht ihren normalen Linkaufbaujob und bekommt es hin …

SEO Allgemein »

[30 Okt 2012 | No Comment | ]

Wenn man sich die vielen Dusktusionen um SEO anschaut, dann stellt man schnell fest, das die Grenzen zwischen “Optimierung” und “eine Seite Pushen” stark verschwimmen. Dabei muss man diese beiden Vorgehensweisen je nach Ziel von einander trennen. Beim “Pushen” geht es darum eine Seite möglichst schnell in die SERPs zu schieben, um dann den Traffic wie auch immer zu monetarisieren. Meistens werden so diverse Projekte aufgezogen, die relativ schnell Gewinne generieren sollen. Und da “schnell” meist auch immer recht manipulativ abläuft, ist genau das die Zielgruppe für Googles Updates.
Bei der …

Aktuelles »

[24 Okt 2012 | No Comment | ]
Linkresearchtools Penguine 3.0 Studie

Irgendwie scheint die ganze Woche im Zeichen der Googleupdates zu stehen. So gab es heute wieder neue Schlagzeilen von Christoph Cemper und den Linkresearchtolls mit der Case Study zum Penguine 3 Update. Christoph und sein Team analysieren in dieser Studie zwar die US-Suchmarkt, weitere Analyse der anderen Suchmärkte wie Deutschland, Frankreich und ect. sollen folgen um mehr Globale Rückschlüsse ziehen zu können.
Nichts desto trotz, es ist eine wirklich interessante Studie mit vielen Indizien darauf, wohin die Reise in der Offpageoptimierung gehen wird. Eines, der für mich, erstaunlichen Ergebnisse ist, dass …